Fasnacht Küssnacht

Unsere Events 

Hier findet ihr Beschreibungen und erfahrt was euch erwartet bei unseren verschiedenen Veranstaltungen.

Bockabend 

Am Bockabend Küssnacht übernehmen die verschiedenen Dorfvereine in den Gaststätten für einen Abend das Zepter. In den dekorierten Lokalen wird getanzt, gelacht und die Fasnachtsstimmung zelebriert .Dabei werden die Gaststätten durch die verschiedenen Musikalischen Auftritte der beheimateten aber auch von Gast Guggenmusiken unterstützt. Der Bockabend hat keinen fixen Veranstaltungsort sondern findet im ganzen Dorf statt, dennoch ist der Hauptplatz der Ort wo die meisten Leute sich tummeln und feiern.


Schmutziger Donnerstag


Tagwache

Der Schmutzgie Donnerstag Küssnacht beginnt mit der Tagwache um 6 Uhr morgens. Nach dem ertönten Böllerschuss starten die Guggenmusiken von verschiedenen Orten aus ihre musikalische Darbietung und treffen sich dann einlaufend am Hauptplatz im Dorfzentrum. dort angekommen spielen die Guggenmusiken zuerst alle einzeln und danach auch gerne alle zusammen den Zuschauern verschiedenste Hits vor. Dabei kann man gerne am Kaffeestand der Maskengruppe  Rigilüüt guten Kaffeschnaps beziehen.   


Frühstück

Nach dieser Darbietung lädt die Fasnachtsgesellschaft Chalberschwanz alle Teilnehmer und Zuschauer zu einem gratis Frühstück ins Festzelt auf dem Parkplatz beim  Monsejour ein wo man nochmals musikalisch durch die Musiken auf seine kosten kommt.


Kinderumzug

Das Highlight des Tages ist der Kinderumzug der ab 14 Uhr durch das Dorf zieht und den Zuschauern verschiedenste Vergnüglichkeiten bietet. Dabei wird der Zuschauer von Guggenmusiken, Maskengruppen ,Wagenbaugruppen und sonstigen Fasnachtstreibenden verzaubert und in den Bann gezogen.
Anschliessend gibt es für die Teilnehmer auf dem Parkplatz Monsejour eine kleine Verpflegung.  
Im Festzelt findet der Kinderball statt. An dem die Kinder durch ein Unterhaltungsprogramm aus Tanz, Spass und Süssigkeiten weiter auf ihre kosten kommen. 
Es folgt die Maskenprämierung der am Umzug angemeldeten wilden Gruppen. Die durch eine Jury bewertet wurden. Man kann dabei tolle Preise gewinnen.

Anschliessend gibt es für die Teilnehmer auf dem Parkplatz Monsejour eine kleine Verpflegung.  
Im Festzelt findet der Kinderball statt. An dem die Kinder durch ein Unterhaltungsprogramm aus Tanz, Spass und Süssigkeiten weiter auf ihre kosten kommen. 
Es folgt die Maskenprämierung der am Umzug angemeldeten wilden Gruppen. Die durch eine Jury bewertet wurden. Man kann dabei tolle Preise gewinnen.


Monstercorso


Am Abend findet dann das Monstercorso auf dem Seeplatz in Küssnacht statt das von der einheimischen Guggenmusik Rigigussler organisiert und verpflegt wird.


Fasnachts Sonntag


Matinee


Das Matinee findet am Fasnachts Sonntag auf dem Hauptplatz im Zentrum von Küssnacht statt und wird von  verschiedensten Guggenmusiken musikalisch begleitet. Dazu erfährt man von einem Speaker immer interessante Sachen wie Gründungsjahr oder auch den Namen der Tambourmajors/ der Tambourmajorin. Durch die Gaststätten Adler und Engel wird dieses Event verköstigt. Jeder Verein kann dazu sich beim Anmelden am Stand der FG Chalberschwanz die entsprechenden Bons dafür abholen. 

Sonntagsumzug


Der Umzug am Sonntag ist das abschliessende High Light der Küssnachter Dorffasnacht und  beginnt um 14 Uhr.   
Er startet in der Siegwartstrasse Richtung Restaurant Bahnhöfli und zieht dann über die Bahnhofstrasse zum Hauptplatz danach runter zum Seeplatz wo dann auf dem Parkplatz beim Monsejour Schluss ist. 
Er umfasst ca 40 verschiedene Nummern und ist ein kreativer und höchst empfehlenswerter Event für klein und gross.